x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LS-TaSC

LS-TaSC (Topology and Shape Computation) ist ein Programm zur Topologie- und Formoptimierung. Für die Strukturoptimierung kann LS-TaSC sowohl mit LS-DYNA implizit als auch explizit verwendet werden. LS-TaSC ist für die Topologieoptimerung großer nichtlinearer Problemen ausgelegt, einschließlich dynamischer Lasten und Kontakte.

Funktionsumfang

Allgemeines


e994dbf9-1a4e-4a2f-9751-d548150b5c7f.png

  • Enge Anbindung an LS-DYiNA
  • Große Modelle mit mehreren Millionen Elementen
  • Fertigungsrandbedingungen
    • Symmetrie
    • Extrusion
    • Vermeidung von Hinterschnitten
    • Minimale Dicke
  • Globale NebenbedingungenGeneralisierte Nebenbedingungen
  • Mehrere Lastfälle und Disziplinen
  • Mehrere Designbauteile

Topologieoptimierung

Topologieoptimierung von Volumenelement- und Topometrieoptimerung von Schalenbauteilen


Solid_Beam.png


  • Elementtypen
    • Volumenelemente: lineare Hexaeder und Tetraeder
    • Schalen: lineare Vierecke und Dreiecke
  • Kombination von statischen, NVH und dynamischen Lastfällen
    • Homogenisierung der inneren Energiedichte
    • Maximierung der Grundfrequenz


  •  Postprozessing
    • Isoflächen
  • Methoden
    • Optimality Criteria
    • Projected-Subgradient-Methode
    • Multi-point Methode für Optimierung mit Nebenbedingungen

Free Surface Design

Die Oberfläche eines Solidbauteils kann neu geformt werden, um Spannungsspitzen zu reduzieren.

Surface.jpg

  • Ziel: Gleichmäßige Spannungsverteilung auf der Oberfläche
  • Parameter: Position jedes Knotens der Oberfläche
  • Geometriedefinitionen
  • Kantenglättung

Weitere Informationen